Schlagwort-Archive: ostsee

Joint Mobility

Joint Mobility auf der Insel RĂŒgen

Alltag in der modernen Gesellschaft ist fĂŒr viele von uns kein Zuckerschlecken. Oft zwingen uns Beruf und tĂ€gliche AblĂ€ufe in unnatĂŒrliche Haltungen. So geraten ursprĂŒngliche Bewegungsmuster in Vergessenheit und der Körper rutscht durch mangelnde Beweglichkeit in ein Ungleichgewicht, das sich unter anderem durch Schmerzen Ă€ußern kann. RĂŒcken- und Nackenschmerzen treten auf und gehen oft mit einem Verlust an FunktionalitĂ€t einher. Dabei gibt es viele Möglichkeiten Fehlhaltungen entgegenzutreten. Eine der effektivsten und derzeit total angesagten AktivitĂ€ten in diesem Bereich ist das Joint Mobility Training, das es nun auch auf der Insel RĂŒgen zum Mitmachen gibt.

Joint Mobility Kurs am Ostseestrand

Bei unserem Joint Mobility Kurs am weißen Sandstrand mit fantastischem Blick auf die Ostsee kannst du den negativen Körperentwicklungen der modernisierten Welt nicht nur entgegenwirken, sondern sie sogar umkehren und damit deine individuelle LeistungsfĂ€higkeit erhöhen. Die erweiterte FunktionalitĂ€t, mit der du diesen außergewöhnlichen Kurs verlassen wirst, wird sich schnell positiv in deinem Alltag und, falls du dich sportlich betĂ€tigst, auch in deinem Training bemerkbar machen.

Was genau ist nun dieses Joint Mobility Training?

Beim Joint Mobility Training geht es um die aktive Mobilisation deiner Gelenke. Der Gelenkstoffwechsel wird angeregt und die Bewegungsamplitude erhöht. Behutsam wird sich dabei an den natĂŒrlichen Bewegungsmustern des Menschen orientiert. Ziel ist es die Gelenke aktiv durch Muskelkraft im grĂ¶ĂŸtmöglichen Ausmaß der Bewegung zu mobilisieren. Die vielseitigen Übungen umfassen eingelenkige genauso wie mehrgelenkige komplexe Bewegungen. Es werden Wiederholungen von zehn bis zwanzig Mal pro Übung durchgefĂŒhrt. Das Gute ist: Es werden keinerlei ZusatzgerĂ€te benötigt, was das Training besonders alltagstauglich macht.

Joint Mobility im Alltag

Die in unserem Kurs vermittelten Übungen kannst du spĂ€ter auch super in deinen Alltag oder dein Training zuhause einbauen. Besonders in der AufwĂ€rmphase kann man die einfachen Bewegungen sehr gut anwenden, um den Körper auf sportliche AktivitĂ€ten vorzubereiten. Oftmals reichen schon Sequenzen von etwa 10 oder 15 Minuten vollkommen aus. Das kann man auch mal schnell in der BĂŒropause einbauen. Joint Mobility Übungen belasten den Körper nĂ€mlich kaum oder gar nicht, eignen sich also optimal fĂŒr ein bisschen Bewegung zwischendurch. Am besten testest du im Laufe der Zeit einfach einmal aus, was dir gut tut und wie sich welche Übung in deinen Tag integrieren lĂ€sst.

Mit dem Joint Mobility Training geben dir unsere versierten Fitness Instruktoren einige wertvolle alltagstaugliche Übungen an die Hand, mit denen du deine Körperhaltung verbessern, Schmerzen und Verspannungen reduzieren und die FunktionalitĂ€t deines Körpers allgemein erhöhen kannst. Wenn das jetzt deine Interesse geweckt hat und du Lust auf ein ganz neues entspanntes KörpergefĂŒhl hast, dann schau zu diesem besonderen Training bei uns vorbei.

Kurszeiten Joint Mobility

  • DI 9:00-10:00 Treff an der ProBoarding Station in Sellin

Zumba

Zumba auf der Insel RĂŒgen

Wenn du dich jetzt fragst: Zumba auf RĂŒgen, geht das denn? Dann sagen wir dir ja, und zwar richtig gut! Denn wir haben hier das beste Zumba Studio, das man sich ĂŒberhaupt vorstellen kann: den weißen wunderschönen Ostseestrand! Das Meer mit seinen Wellen, der rauschende Wald und die wahnsinnige Kulisse der SteilkĂŒste, dazu lateinamerikanische KlĂ€nge und rhythmisch tanzende Körper in der Sonne…schöner kann’s ja wohl nicht sein!

Zumba: ein Fitnesstrend mit Erfolgsgeschichte

Eher als zufĂ€llige Trainingsmethode in den 1990er Jahren in Kolumbien entdeckt, formt Zumba heute eine weltweite Erfolgsgeschichte. Fast 15 Mio. Menschen in ĂŒber 180 LĂ€ndern sollen sich bereits der Zumba Bewegung angeschlossen haben. Und wen wundert’s? Bei welcher Sportart kann man mĂŒheloser so viele Kalorien verbrennen? Zumba gilt als anspruchsvolles Ganzkörpertraining, bei dem man den Kalorienverbrauch im Grunde genommen gar nicht spĂŒrt, weil es den Teilnehmern so viel Freude macht. Aktuelle Untersuchungen belegen, dass je nach Zumbaart der Energieumsatz bei ca. 3.000 kJ (= 725 kcal) pro Stunde liegt. Wow!

Zumba: Das ist Aerobic, lateinamerikanische KlÀnge und Lebensfreude pur!

Zu lateinamerikanischen Tanzelementen, die mit Aerobic Techniken kombiniert werden, folgt man beim Zumba einzig und allein dem Fluss der Musik. Allerdings gibt es hier keine standardisierten Bewegungen und auch keinen pausenlosen Beat wie beim Aerobic. Im Vergleich dazu gibt es viele unterschiedliche voneinander getrennte Lieder. Dadurch gelingt eine wahnsinnige Abwechslung, so dass jeder Song eine eigene dazu passende Choreographie erhĂ€lt. Die Musikstile und Tanzschritte werden frei kombiniert. Da kommt einfach mal alles vor: Salsa, Tango, Reggaeton, Hip Hop, ja bis hin zu Bauchtanz ist alles drin. Den Trainingseffekt erhĂ€lt man, indem man die Tanzschritte mit Aerobic Elementen wie Kniebeugen, LiegestĂŒtzen und Ă€hnlichem verbindet. Insgesamt aber liegt die Betonung auf Faszination an der Musik und kreativem Bewegen.

Zumba an der Ostsee

So wie man im Urlaub seinem inneren Rhythmus folgt, so folgt man auch beim Zumba seinem inneren Empfinden fĂŒr Rhythmus. Unter fachkundiger Anleitung zeigen wir dir in unserem Zumba Kurs am Ostseestrand passend zu den Liedern tolle Choreographien, denen du nach deinem Wunsch und Können langsam aber sicher folgst, bis du eins bist mit der Gruppe und die ultimative Urlaubsstimmung auf dich ĂŒber schwappt. Unser Zumba Kurs ist fĂŒr alle Level geeignet. Spaß an Musik, Tanz und Bewegung sollte mitgebracht werden. Trotzdem ist der Kurs auch zum Schnuppern geeignet, egal ob jung oder alt, alle Altersklassen sind willkommen mit uns am Ostseestrand der Insel RĂŒgen Zumba zu trainieren und das Gute- Laune- Feeling zu entdecken. Dann also nix wie los, HĂŒftschwung geĂŒbt und schon kann es losgehen mit diesem tollen Tanztrainingserlebnis!

Zumba Kurszeiten

  • MI 15:30 Treff an der ProBoarding Station in Sellin
  • FR 15:30 Treff an der ProBoarding Station in Sellin

Bodyfit

Bodyfit am Ostseestrand auf der Insel RĂŒgen

Nervt das Rumliegen am Strand langsam oder verspĂŒrst du den ungemeinen Drang, dich zu bewegen und deinem Körper ein bisschen Action und Herausforderung zu verschaffen? Dann solltest du unbedingt einmal dabei sein, wenn sich die Bodyfit Gruppe zum Trainieren im abgefahrensten Sportstudio ĂŒberhaupt zwischen Sonne, Sand und Meer am Strand trifft. Unsere Fitnessprofis von ProBoarding RĂŒgen holen beim Bodyfit Training am Ostseestrand körperlich und geistig das Beste mit ihren WahnsinnsĂŒbungen aus dir heraus.

Ziele des Bodyfit Workouts

Beim Bodyfit Training geht es in erster Linie um den Aufbau einer ganzheitlichen körperlichen Fitness. Muskulatur und Kondition werden genauso gestÀrkt wie Koordination und Beweglichkeit gefördert. Dabei geht es um Themen wie Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer aber auch mentale StÀrke und Willenskraft. Damit das Ganze auch möglichst spannend wird, trittst du mit anderen Teilnehmern gemeinsam sportlich in Gruppen an. Das macht gute Laune und mischt deinen Urlaubstag so richtig auf!

Der Bodyfit Kurs

Im Prinzip basiert der Bodyfit Kurs auf einer Art Zirkeltraining. Dabei werden funktionale Elemente eingebunden, so dass der Kurs einen optimalen Trainingscharakter erhĂ€lt. Dadurch wird der Körper spielend gefördert und der Wechsel zwischen Ruhe- und Aktivphasen sorgt fĂŒr effektive Trainingsergebnisse je nach individuellem Ausgangslevel. Spaß an Bewegung und sportlicher BetĂ€tigung sind die Leitmotive dieses Trainings. Dabei kommen verschiedenste Utensilien wie z. B. Kettlebells, Seile, Reifen, Sandbags oder der Klassiker Medizinball zum Einsatz. Das erhöht nicht nur den Funfaktor bei Bodyfit, sondern sorgt auch fĂŒr reichlich Abwechslung, um neue Reize auf deine unterschiedlichen Muskelgruppen zu setzen. Die Trainingseinheit geht in etwa eine Stunde. Langeweile kommt da bestimmt nicht auf!

Ablauf eines Bodyfit Kurses

Unsere bestens ausgebildeten und sehr erfahrenen Fitnesstrainer leiten dich und deine Gruppe wĂ€hrend des gesamten Kurses an. Wie es sich bei einem anspruchsvollen Training gehört, gibt es zunĂ€chst erst einmal eine AufwĂ€rmphase. Danach wird dir ein Überblick ĂŒber das Workout und die zum Einsatz kommenden Techniken gegeben. Nach der Einweisung geht es dann auch schon mit dem Workout seinen vielseitigen Konditions- und KraftĂŒbungen los. Am Ende des erfolgreichen Trainings absolvieren wir gemeinsam die AbwĂ€rmphase, bei der typische Stretchelemente zum Einatz kommen.

Ein Bodyfit Kurs ist charakterisiert durch das spielerische Training in der Gruppe. Wir sind ĂŒberzeugt, dass das gemeinsame Trainieren mit Lust uns Laune beste Ergebnisse bringt. Wenn du das auch so siehst, dann freuen wir uns auf deinen Besuch. Bei uns lernst du zudem schnell neue Leute kennen. Es ist egal, ob du AnfĂ€nger oder Fitnessprofi bist, egal ob alt oder jung, Mann oder Frau. Mit Bodyfit seinem Körper etwas Gutes tun kann jeder! Also dann: Auf die PlĂ€tze, fertig,… Bodyfit!

Bodyfit Kurszeiten:

  • MO 8:00-9:00 Treff an der ProBoarding Station in Sellin

 

Run&Fit

Run&Fit auf der Insel RĂŒgen

Run&Fit ist ein originelles Lauftraining, bei dem wir uns die natĂŒrlichen Gegebenheiten der Natur RĂŒgens zu nutze machen. Der Kurs bezieht den weichen Strandsand genauso wie die Wald-, Hochufer- und Promenadenwege ein. Dabei gilt es unter anderem eine enorme Steigung oder aber auch die berĂŒhmte SeebrĂŒckentreppe des Ostseebades Sellin zu meistern. „Rocky“ lĂ€sst grĂŒĂŸen! Dass dabei der Spaß nicht zu kurz kommt, dafĂŒr sorgen unsere professionellen Fitnesstrainer, die alle die Leidenschaft fĂŒr gesundes und effektives Training teilen und den Kurs und dich optimal begleiten. Mit guter Laune und viel Erfahrung wirst du so bestens angeleitet und zu persönlichen Höchstleistungen angespornt.

Ganzkörperfitness durch gezieltes Lauftraining

Die unterschiedlichen UntergrĂŒnde auf denen das Run&Fit Lauftraining stattfindet stellen eine natĂŒrliche Herausforderung fĂŒr die menschliche Muskulatur dar. Die abwechslungsreichen Intervallbelastungen entlang Strand, Wald und KĂŒste sowie das intensive Treppentraining sorgen dafĂŒr, dass der Körper so richtig auf Touren kommt. Das hat vor allem positive Auswirkungen auf dein Herz- Kreislauf- System. So ist beispielsweise die maximale Sauerstoffaufnahme ein Indikator deiner LeistungsfĂ€higkeit. Hierbei geht es um die FĂ€higkeit Sauerstoff aus der Luft ĂŒber die Lunge in das Blut bis zur Zelle zu transportieren. RegelmĂ€ĂŸiges Laufen im aeroben Bereich verbessert deine maximale Sauerstoffaufnahme genauso wie die das Herzminutenvolumen. Das steht fĂŒr die Menge Blut, die pro Minute vom Herzen gepumpt wird, und zeigt mittels der Herzfrequenz deinen Trainingszustand an. Niedrige Frequenz = guter Trainingszustand. Mit dem Run&Fit Kurs wollen wir dir in der wundervollen Kulisse aus Strand, Sonne und Meer zeigen, was unterschiedliche Intervallbelastungen mit deinem Körper machen und welche Effizienz du damit beim Training erreichen kannst. Du lernst dich und deinen Körper besser kennen und legst hier im Urlaub vielleicht den Grundstein fĂŒr ein neu definiertes Training zuhause oder verbesserst das, was du schon kannst in der unschlagbaren AtmosphĂ€re unserer Run&Fit Laufgruppe.

Profil des einzigartigen Run&Fit Trainings

ZunĂ€chst einmal startet das Lauftraining im feinsandigen Strand des Ostseebades Sellin. Von der SeebrĂŒcke des Ortes geht es Richtung Ostseebad Baabe immer schön durch dieses anspruchsvolle Terrain. LaufanfĂ€nger dĂŒrfen gern auch auf den festeren Sand an der Wasserkante ausweichen. Über die Promenade geht es danach zum SĂŒdstrand von Sellin. Hier erwartet dich ein 20 % steiler Berg, den es zu erklimmen gilt, um dann ĂŒber den Hochufer Weg mit Treppen und viel Abwechslung durch den Wald zurĂŒckzukommen. Von hier aus geht es Richtung Selliner SeebrĂŒcke runter und je nach aktuellem Fitnesszustand geht es noch ein bis zweimal die berĂŒhmte Treppe der Selliner SeebrĂŒcke hoch und runter. Unsere erfahrenen Trainer werden stets deinen persönlichen Fitnesslevel berĂŒcksichtigen. Also keine Scheu und nimm die Run&Fit Herausforderung auf RĂŒgen an!

Lauftraining 6-8km Zeiten:

  • MI 6km 8:00-9:00 Uhr Treff an der ProBoarding Station in Sellin
  • (*FR 8km 8:00-9:00 Uhr Treff an der ProBoarding Station in Sellin)

Fitness am Strand von Sellin

Fitness fĂŒr FrĂŒhaufsteher

Sellin. Muskeln stĂ€rken, Sehnen dehnen, Ausdauer trainieren: Fitnesskurse, die die Kurverwaltung Sellin von Mai bis Oktober anbietet, stehen auch Einheimischen offen. „Das Angebot ist vielfĂ€ltig. Unser Partner ist Haiko Milke, Chef der ProBoarding-Kitesurfschule, der mit seinem Team die Kurse am Hauptstrand oder bei schlechtem Wetter im Saal der Kurverwaltung anleitet“, sagt Kurdirektorin Adriana Zawisza (r.). Da sind nicht nur Urlauber begeistert. Auf Mandy Tonn (l.) kamen zahlreiche Selliner zu, die Interesse an Kursen wie Pilates, Yoga, RĂŒckenfit, Bodyfit oder Free-Running haben. FĂŒr Einheimische gibt es eine Zehnerkarte fĂŒr 35 Euro in der Kurverwaltung, in der Tourist-Info im Seepark sowie an der Station von ProBoarding am Hauptstrand. Wer nicht an den Sessions zwischen 8 und 10 Uhr an der SeebrĂŒcke teilnehmen kann, fĂŒr den gibt es mittwochs und freitags um 15:30 Uhr einen Zumba Kurs. Weiterlesen